Chat

Wir haben einen Matrix Kanal für die Hack an der Ruhr angelegt. Schaut gerne rein (und stellt Fragen wenn ihr welche habt). Die Raumkennung ist “#hadr:matrix.un-hack-bar.de”.

Halle

Wir haben eine ca. 800qm große Halle zur Verfügung in der ihr euch während des Wochenendes ausbreiten könnt. Es wird Tische mit Strom und Switchen geben. Für WLAN ist dieses Jahr im Vorfeld bereits gesorgt.

Vor der Halle ist ausreichend Platz um bei entsprechendem Wetter Tische ins freie zu stellen.

Barrierefreiheit

Vor Ort ist fast alles ebenerdig erreichbar. Die Toiletten sind ebenfalls ebenerdig erreichbar aber die Türen sind vermutlich nicht breit genug für viele Rollstühle.

Übernachten

Nach einer Brandschutzbegehung im Naturfreundehaus Ende 2023 ist es aufgrund fehlender Fluchtwege nicht mehr erlaubt in den oberen Geschossen zu übernachten. Was wir dennoch anbieten können ist ein “Matratzenlager” im großen Vortragsraum im Erdgeschoss. Bettwäsche oder ein Schlafsack muss allerdings selbst mitgebracht werden (Stand 12. März 2024; kann sich noch ändern).

Weiter gibt es wieder die Möglichkeit Zelte im Garten des Naturfreundehaus aufzustellen.

Das Haus ist während der HadR exklusiv an uns vermietet. Es gibt dort Duschen (Handtücher selbst mitbringen!), eine Selbstversorger Küche und eine Grillecke im Garten. Mehr Informationen findet ihr hier: http://www.naturfreundehaus-schwerte.de/haus.htm

Frühstück

Ganz traditionell gibt es bei uns natürlich das ewige Frühstück. Egal wann ihr aufwacht, wir sorgen dafür dass am Samstag und Sonntag Brötchen und Kaffee in ausreichenden Mengen vorhanden sind!

Nahrung

Lasst euch ne Pizza kommen oder lasst euch von uns mit mehr oder weniger nahrhaften (aber zumindest immer schmackhaften) Dingen versorgen. Last but not least hat die Heidekneipe samt Küche während der Veranstaltung regulär geöffnet.

Wenn ihr euer Ticket klickt gibt es eine Abfrage nach der bevorzugten Ernährungsweise. Wir werden versuchen darauf Rücksicht zu nehmen aber können ziemlich sicher nicht auf alles eingehen. Im Zweifel fragt im Matrix Chat nach.

Getränke

Wir werden natürlich auch eine Auswahl an Getränken haben (Öchsner Limonate, Club Mate, Mate Mate) und auch Tschunk wird es geben. Außerdem Mineralwasser, Tee und Kaffee vom ewigen Frühstück.

Bezahlen vor Ort

Für Menschen die ihre Tickets vor Ort bezahlen wollen und für unsere Verzehrkarten könnt ihr sowohl mit Bargeld als auch mit EC und Kreditkarten bezahlen. Wir nutzen dazu den ein Gerät des Dienstleisters SumUp.

Zugang

In den Vergangen Jahren wurde die Schützenhallte spät in der Nacht meistens geschlossen (von den letzten die noch da waren) und dann relativ früh von den Frühaufstehern wieder geöffnet. Das Ganze ist jeweils am Abend koordiniert wurden. So der so: Wertsachen wie Laptops sollten die Nacht über nicht in der Halle stehen gelassen werden.

Tickets

Wir haben ein ’normales Ticket’ welches voraussichtlich unsere Ausgaben gerade so decken wird, ein ’ermäßigtes Ticket’ für alle unter euch die Bock haben aber gerade (aus welchen Gründen auch immer) sehr genau überlegen müssen wofür Geld ausgegeben wird. Und es gibt ein ‘Supporter Ticket’ um die ermäßigten Tickets oder die Veranstaltung generell zu unterstützen.

Aus dem gleichen Grund (Tickets sind sehr knapp kalkuliert) können wir zumindest aktuell keine Speaker-Tickets anbieten. Sprich: Auch wenn ihr großartigerweise einen Votrag oder Workshop machen wollt, müsstet ihr dennoch ein Ticket kaufen. Zumindes ist das der Stand Anfang April.

Engeln

Aktuell scheint es nicht so als würden es nötig werden über ein Engelsystem div. Schichten zu planen. Die Infrastruktur vor Ort ist super. Sollten es notwendig werden doch einige Arbeiten über Engel erledigen zu lassen fragen wir auf der Veranstaltung spontan nach Unterstützung.

Ich habe eine andere Frage…

Schreibt uns einfach an event@unhb.de oder noch besser in dem Matrix-Chat und wir sehen zu eure Frage bestmöglich zu beantworten!